Rasch, entschlossen und ohne Gegenstimme verabschiedete der Marktgemeinderat den Haushaltsplan. Corona war es geschuldet, dass sich die Markträte bei der gemeinhin als wichtigste Sitzung des Jahres bezeichneten Gemeinderatssitzung mit Wortbeiträgen zum Haushalt zurückhielten.