Rohr in Niederbayern Aktiver und lebendiger Verein

Sechs Neuaufnahmen konnte der Frauenbund Rohr heuer verzeichnen. Foto: red

Bei der Jahresversammlung des Frauenbundes gab es sechs Neuaufnahmen.

Kürzlich hielt der Rohrer Frauenbund seine Jahresversammlung im Gasthof Sixt. Die Berichte der Schriftführerin Marianne Rieger und der Vorsitzenden Birgit Steindorfer zeigten, wie aktiv der Frauenbund im vergangenen Vereinsjahr war.

Der Tätigkeitsbericht der Schriftführerin Marianne Rieger zeigte, wie abwechslungsreich das Vereinsjahr war. Besonderes Augenmerk war dabei auf die monatlichen Treffen und Vorträge gerichtet.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 03. März 2018.

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos