Die Zeitreise durch 1.000 Jahre Schwarzenburg-Geschichte hat bereits im vergangenen Jahr zahlreiche Gäste auf dem Schwarzwihrberg begeistert. Die mit kurzen Schauspielszenen gespickte Burgführung war im Jahr 2020 der coronakonforme Ersatz für die Märchenzeit.

Da auch in der diesjährigen Saison die Vorbereitungszeit für eine Märchen-Inszenierung aufgrund des langen Lockdowns nicht gegeben war, muss das Märchen "Schneewittchen und die sieben Zwerge" noch mal um ein Jahr verschoben werden.