Rötzer Gastronomie Restaurant Akropolis schließt noch im Februar

Das Restaurant Akropolis schließt noch im Februar Foto: Stephanie Bucher

Das Restaurant Akropolis schließt. - Diese Nachricht hat sich am Donnerstag wie ein Lauffeuer in Rötz und in den sozialen Medien verbreitet. Die Gerüchteküche hatte schon länger gebrodelt, jetzt aber ist es offiziell: "Wir müssen euch leider mitteilen, dass der 20. Februar unser letzter Tag im Akropolis Rötz ist", schreiben die Pächter auf ihrer Facebook-Seite.

Zu den Gründen wollen sie auf unsere Anfrage hin allerdings nichts sagen. Die Gastronomen bedanken sich in ihrem Post für "diese tollen Jahre in Rötz" und bitten wegen der kurzfristigen Entscheidung um Verständnis. Sie werden künftig ein Restaurant in Bogen betreiben, heißt es weiter.

Dort seien vorhandene Gutscheine auch weiterhin einzulösen. Das griechische Restaurant in der Böhmerstraße war im Mai 2018 eröffnet worden. Mit der Schließung wird Rötz erneut um einen Gastronomiebetrieb ärmer.

Gäste und User auf Facebook bedauerten die Entscheidung sehr. "Sehr schade" oder "wir werden euch vermissen" ist in dem sozialen Netzwerk in den Kommentarspalten zu lesen.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading