Roding Neuzugang am Krankenhaus: Facharztpraxis eingezogen

Das Medizinische Versorgungszentrum findet sich im Erdgeschoss des Rodinger Krankenhauses. Foto: Josef Heigl

Am 1. April hat das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) der Sana Gesundheitszentrum GmbH seinen Geschäftsbetrieb in Roding aufgenommen. Konkret bedeutet das: Zwei Fachärzte aus dem kürzlich geschlossenen Orthopädisch-Chirurgischen Zentrum in Cham (OCZ) führen in den Räumen des Rodinger Krankenhauses eine orthopädische Praxis. Dr. Christian Rehwald und Dr. Helmut Lackerbauer stellen die Versorgung ambulanter orthopädischer und chirurgischer Patienten sicher.

Simon Astfäller, der Geschäftsführer der Sana Gesundheitszentrum Cham GmbH, erläutert in einer Pressekonferenz am Dienstag am Standort Roding der Sana-Kliniken Details. Das Medizinische Versorgungszentrum habe zum 1. April seinen Sprechstundenbetrieb aufgenommen. Und seitdem werde die Praxis sehr gut frequentiert. Das Angebot unter dem Dach des Krankenhauses sei separat von der Klinik zu sehen, sozusagen ein ambulanter wie chirurgischer und orthopädischer Ärztesitz.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 08. Mai 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 08. Mai 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading