Roding Gesund durch den Winter

Ein Spaziergang an der frischen Luft tut gut und füllt den Vitamin D Speicher. Foto: Foto: Wiesmüller

Die letzten Tage, mit den ersten Nachtfrösten und Schneefällen bis in die Niederungen, machen es deutlich - der Winter ist da und mit ihm die Erkältungszeit. Aber wir sind den Viren und Krankheitserregern nicht schutzlos ausgeliefert.

Romana Raab Inhaberin der Rodinger Stadt Apotheke, setzt bei der Vorbeugung und Behandlung von Erkältungskrankheiten auf Homöopathie und pflanzliche Heilmittel. In der Apotheke stehen die verschiedensten Mittel zur Auswahl und fachliche Beratung ist selbstverständlich.

Die Apothekerin rät, immer auf warme Füße zu achten. Um dies sicherzustellen, empfiehlt sie Kupfer Salbe rot, diese regt die Durchblutung an. Auch die Einnahme der Vitamine C und D sowie von Zink, alles in Tablettenform, hält Raab in der kalten Jahreszeit für sinnvoll.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 04. Dezember 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 04. Dezember 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading