Roding Andy Borg begeistert bei Benefizgala mit Nähe zum Publikum

Andy Borg, Gewinnerin Regina Lobmeier und Moderator Rudi Heinz. Foto: alw

Beste Unterhaltung mit bekannten Interpreten bei der Benefizgala des Bayerischen Roten Kreuzes.

Proppenvoll ist am Sonntagabend der bestuhlte Saal im Soldatenheim/Stadthalle Haus Ostmark gewesen. Kein Wunder, das Bayerische Rote Kreuz hatte eingeladen, und die Menschen kamen, um mit der Organisation das Ehrenamt und seine Helfer zu feiern.

Anlass war die Anschaffung einer mobilen Sanitätsstation, die ab diesem Jahr bei Großveranstaltungen im gesamten Landkreis Cham zum Einsatz kommen soll. Stefan Dietl von der BRK-Bereitschaft Roding hieß willkommen. Aus der Volksmusikszene bekannte Künstler wie Andreas Hastreiter, die Tonihof Buam und Die WoidRocker waren angesagt. Der Stargast aber war zweifellos Andy Borg.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 20. März 2018.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos