Mit dem Rivertone-Sonntag wollte Festivalleiterin Karin Vuskovic in diesem Jahr ein Zeichen setzen: Der gesamte Ticketerlös, rund 10.000 Euro, geht an Kinder aus aller Welt, die in Straubing in den drei großen Asylunterkünften leben. Der Veranstalter des Rivertone-Festivals, die Mediengruppe Attenkofer, präsentierte diesen Abend gemeinsam mit Niederbayern TV und Radio AWN.