Rimbach Pfarreiengemeinschaft feiert Maiandacht in Thürnhofen

Bei der Antoniuskapelle in Thürnhofen wurde die erste gemeinsame Maiandacht der Pfarreien Grafenwiesen und Rimbach abgehalten Foto: Volkner

Es war gewissermaßen eine Premiere, als sich am Sonntag Gläubige aus den Pfarreien Grafenwiesen und Rimbach bei der Antoniuskapelle in Thürnhofen zu einer gemeinsamen Maiandacht versammelten.

Dies brachte Pfarrer Dr. Johann Tauer auch zu Beginn der abendlichen Andacht zum Ausdruck und dankte allen, die zur Organisation beigetragen haben. Ein besonderes Lob sprach er den Mitfeiernden aus, die vorschriftsmäßig und diszipliniert im weiten Kreis um die Kapelle und mit Abstand zueinander standen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 26. Mai 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading