"Rettet die Bienen"-Initiatorin Agnes Becker will ÖDP-Landeschefin werden

Agnes Becker, Initiatorin des Volksbegehrens «Rettet die Bienen», kandidiert um das Spitzenamt. Foto: Matthias Balk/dpa/Archivbild

Führungswechsel bei der ÖDP in Bayern: Nach elf Amtsjahren will der bisherige Landeschef, Klaus Mrasek, auf dem Landesparteitag Ende April (30.4.) in Landshut nicht mehr für das Spitzenamt kandidieren.

Künftig soll der Landesverband zudem von einer Doppelspitze geführt werden, teilte die Partei am Freitag mit. Für die Nachfolge haben die bisherige Vize-Vorsitzende und ehemalige Initiatorin des Volksbegehrens "Rettet die Bienen", Agnes Becker, sowie der Münchner Stadtratsfraktionsvorsitzende Tobias Ruff ihre Hüte in den Ring geworfen. Der Parteitag will zudem eine Resolution gegen ein Verlängerung der Laufzeiten für Atomkraftwerke beschließen.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading