10.000 Euro jeden Monat, und das 20 Jahre lang. Dieser Traum hat sich nun für eine 46-jährige Frau aus Niederbayern erfüllt. Sie sahnte bei der Glücksspirale ab.

Dank der GlücksSpirale gibt es zur Ziehung am vergangenen Samstag in Bayern eine neue Rentengewinnerin. Es ist eine 46-jährige Kundenkartenspielerin aus Niederbayern. Mit einem kleinen "Ja"-Kreuzchen auf einem Lotto-Normalschein zur Teilnahme und der richtigen Losnummer erzielte sie den Hauptgewinn: eine monatliche Rente in Höhe von 10.000 Euro, 20 Jahre lang oder wahlweise den Einmalgewinnbetrag in Höhe von 2,1 Millionen Euro.