Vom "Freedom Day" ist in letzter Zeit oft die Rede, wenn es um den 20. März geht. Dann sollen die Coronabeschränkungen dem Vernehmen nach auf ein Minimum reduziert werden. Für die Mittefastenmärke gilt das aber nicht, denn die wurden in mehreren Städten wegen Planungsunsicherheit abgesagt. Am Montag hat auch die Stadt Vilsbiburg den für Sonntag geplanten Mittefastenmarkt abgesagt. Offenbar wissen die verantwortlichen Behörden selbst noch nicht, was sie am 20. März verkünden werden.