Kalte Temperaturen und viel Regen - bei so einem Wetter, ist die Sehnsucht groß ins Warme zu fahren. Aber das Coronavirus macht wie so vieles auch die Urlaubsplanung kompliziert: Wo darf man überhaupt hin? Was, wenn die Reise doch abgesagt werden muss? Diese Fragen und noch mehr verunsichern potenzielle Urlauber. Das merken auch die Straubinger Reisebüros. Jedoch haben die Anfragen in den vergangenen Wochen angezogen. Überwiegt die Reiselust dann doch?