Reisbach Junge Union: Eine Position mit vielen Möglichkeiten

Erwin Huber gratulierte Benjamin Taitsch zu seinem neuen Amt. Foto: Monika Bergbauer

Erwin Huber gartuliert Benjamin Taitsch zum neuen Amt als Bezirksvorsitzender der JU.

Als Benjamin Taitsch kürzlich zum Bezirksvorsitzenden der Jungen Union gewählt wurde, war das ein Erfolg für den JU-Kreisvorsitzenden. Einer, der sich im Besonderen darüber freute, war Erwin Huber.

Der Staatsminister a. D. und frühere Landtagsabgeordnete brauchte nicht weit zu fahren, um seine Glückwünsche zu überbringen, nachdem beide aus Reisbach sind. Im Gespräch stellte Erwin Huber heraus, ...

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 14. August 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 14. August 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading