Olli Zilk startet am Mittwoch, 2. Juni, um 19 Uhr seine Open-Air-Konzertreihe am Further Drachensee. Den Auftakt machen die fünf Musiker der "Steadytones". Sie entführen das Publikum in das Jamaika der 60er Jahre. Mit Explosive Reggae umschreiben sie ihren Mix aus Ska, Rocksteady und Boss Reggae.

Die "Steadytones" haben sich in den vergangenen Jahren zu einer der besten Reggae-Bands gemausert, sogar unter jamaikanischen Größen des Genres sind sie bekannt.