Ein Einbrecher verschafft sich vergangenen Donnerstag über den Leergutkäfig Zugang zu einem Getränkemarkt in Stadtamhof. Er reißt eine Türklinke ab, schafft es in das Gebäude, lärmt dabei aber so lautstark, dass er kurz darauf gefasst werden kann. Es ist nicht der erste Einbruch in seinem Laden, erzählt der Besitzer Adalbert Schock. Aber selbst als Geschädigter hat er Mitleid mit den Kriminellen.