In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch war ein Geschäft in der Rote-Hahnen-Gasse in der Regensburger Innenstadt das Ziel eines unbekannten Diebes.

Der Täter drang gewaltsam über ein Schaufenster im Eingangsbereich in den Laden ein und gelangte so an Beute im Gesamtwert von mehreren tausend Euro. Zudem entstand am Fenster und an aufgebrochenen Vitrinen ein Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro.

Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei agierten der oder die Täter im Zeitraum zwischen Mitternacht und 3 Uhr. Da sich im Tatzeitraum auch Nachtschwärmer in der Regensburger Altstadt aufhalten, erhoffen sich die Ermittler der Kriminalpolizeiinspektion Regensburg auch sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung unter der Tel.-Nr. 0941/506-2888.