Regensburg Unbekannter belästigt 19-Jährige

Eine 19-Jährige wurde am Samstagmorgen von einem Unbekannten auf dem Weg zum Regensburger Bahnhof belästigt (Symbolbild). Foto: dpa

Ein bislang Unbekannter hat eine Frau am Samstagmorgen in Regensburg sexuell belästigt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Gegen 4.30 Uhr war die 19-Jährige auf dem Weg vom St.-Peters-Weg in Richtung Bahnhof. Auf dem Zebrastreifen in Richtung Fürst-Anselm-Park kam ihr ein Mann entgegen und sprach sie an. Als sie nicht darauf reagierte, packte sie der Mann laut Informationen der Polizei am Oberarm und berührte sie dann unsittlich im Intimbereich.

Ein Taxifahrer bemerkte die Situation, hielt an und kümmerte sich um die 19-Jährige. Der Tatverdächtige flüchtete unerkannt. Es soll sich laut Zeugenbeschreibung um einen etwa 35-jährigen, schlanken, dunkelhäutigen Mann mit nackenlangem, gelockten Haar gehandelt haben. Außerdem trug der Mann eine Lederkette mit einem Zahn als Anhänger. 

Der aufmerksame Taxifahrer sowie weitere Zeugen werden gebeten, sich mit der PI Regensburg Süd unter der Tel-Nr. 0941/506.2001 in Verbindung zu setzen.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

1 Kommentar

Kommentieren

null

loading