Regensburg Unbekannte brechen in Kindergarten ein

Der oder die Täter schlugen eine Fensterscheibe ein, um in den Kindergarten zu gelangen. (Symbolbild) Foto: Daniel Maurer/dpa

In der Nacht auf Samstag sind bisher unbekannte Täter in einen Regensburger Kindergarten eingebrochen und haben Bargeld gestohlen. Die polizeilichen Ermittlungen laufen.

Am Samstag teilte eine Kindergartenangestellte der Polizei mit, dass in ihren Arbeitsplatz in der Bischof-Wittmann-Straße eingebrochen worden war. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass ein oder mehrere bislang unbekannte Täter offenbar eine Fensterscheibe eingeschlagen und so das Fenster geöffnet hatten. Anschließend durchsuchten sie das Gebäude und stahlen aus zwei Geldbehältnissen einen niedrigen vierstelligen Eurobetrag. Der entstandene Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt.

Die Polizei hat am Tatort Spuren gesichert und wertet diese aktuell aus. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading