Regensburg Tatverdächtige von Wohnungseinbruch ermittelt

Zwei Männer werden des Einbruchs verdächtigt. (Symbolfoto) Foto: Frank Rumpenhorst, dpa

Wie das Polizeipräsidium Oberpfalz angibt, konnte ein Fahndungserfolg im Bezug auf einen Einbruch im November letzten Jahres erzielt werden.

Wie bereits berichtet, drangen Einbrecher am Samstagvormittag,  24. November 2018, in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Augsburger Straße ein und entwendete daraus Bargeld.

Die Ermittler beschuldigen nun zwei Männer aus Regensburg im Alter von 21 und 22 Jahren, für den Wohnungseinbruch verantwortlich zu sein. Nach Abschluss der kriminalpolizeilichen Ermittlungen geht der Fall an die Justiz.

Lesen Sie auch die Polizeimeldung vom November zum Fall.

 

Idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos