Regensburg Straßenbau fast überall im Zeitplan

Geduld brauchen die Autofahrer nicht nur auf der Dauerbaustelle an der Autobahn A3. Bei Neutraubling (Kreis Regensburg) wird dort gerade eine Brücke über die Fahrbahn gebaut. Foto: Franz Nopper Quelle: Unbekannt

Die Corona-Zwangspause im öffentlichen Leben ist vorbei. Währenddessen war der Verkehr ruhiger geworden, nun sind die Straßen wieder voll. Die Baustellen in Ostbayern sind in der Zeit gut vorangekommen, teilen die Autobahndirektion Südbayern und die Staatlichen Bauämter in Landshut, Regensburg und Passau mit. Noch im Juni stehen Vollsperrungen großer Verkehrsadern wie der A3 an.

Landkreis Regensburg: Der sechsspurige Ausbau der A 3 bei Regensburg ist weiterhin im vollen Gange. Die Autobahn wird zwischen dem Kreuz Regensburg und der Anschlussstelle Rosenhof von Samstag, 20. Juni, 20.30 Uhr, bis Sonntag, 21. Juni, etwa 16 Uhr, komplett gesperrt. In dieser Zeit werden an zwei Brückenbaustellen Träger eingehoben. Der Verkehr wird über die A 93 und die ehemalige B 8 umgeleitet - je nach Route unterschiedlich. Am selben Wochenende ist auch die Befehlsbrücke über die A 3 zwischen Neutraubling und Barbing gesperrt.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 13. Juni 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading