Der SSV Jahn Regensburg hat die Länderspielpause genutzt und ein Testspiel gegen den FC Blau-Weiß Linz abgehalten. Die Mannschaft von Trainer Achim Beierlorzer siegte mit 2:0.

Testspielsieg für den SSV Jahn Regensburg. Das wegen der Länderspielpause angesetzte Testspiel gegen den österreichischen FC Blau-Weiß Linz gewinnen die Regensburger mit 2:0. Jahn-Cheftrainer Achim Beierlorzer nutzte die Gelegenheit, um den Spielern Spielpraxis zu geben, die in den letzten Wochen wenig Einsatzzeit bekommen hatten. Die Tore erzielten Hamadi Al Ghaddioui in der 26. Minute und Haris Hyseni in Minute 34.