Regensburg Leidenschaftliche Edita Gruberova

Edita Gruberova und Peter Valentovic in Regensburg. Foto: Odeon-Concerte

Mit einem Programm, das hauptsächlich vom 19. Jahrhundert geprägt war, gastierte die weltbekannte Sängerin Edita Gruberova zusammen mit dem slowakischen Pianisten Peter Valentovic. Eigentlich hätte dieses Konzert bereits im Februar stattfinden sollen, aber es musste krankheitsbedingt verschoben werden.

Vielleicht war das der Grund, warum das Audimax der Regensburger Universität mit rund 1000 Zuhörern nur zu zwei Dritteln gefüllt war. Denn schließlich genießt die mittlerweile 72-jährige Sopranistin, die in der Saison 2017/18 ihr 50-jähriges Bühnenjubiläum feierte, nach wie vor größte Popularität.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 16. Mai 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 16. Mai 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos