Mehr Transparenz bei der Produktion von Lebensmitteln aus der Region, eine persönliche Beziehung zwischen Erzeugern, Verarbeitern und Verbrauchern und, daraus resultierend, mehr Solidarität untereinander: Das sind die Zielsetzungen der neu gegründeten BioRegio-Genossenschaft in Regensburg. Zusammen mit dem 2019 aus der Taufe gehobenen Ernährungsrat der Stadt, der sich vor allem als Vernetzungsplattform versteht und mit Unterstützung der Ökomodellregion wollen die ehrenamtlichen Akteure noch in diesem Jahr ihren ersten Laden einrichten.