Regensburg Elektrifizierung Regensburg-Hof kommt früher

Mit der Elektrifizierung der Bahnstrecke Regensburg-Hof sollen die Züge schneller und umweltfreundlicher fahren. Foto: Symbolbild: Jan-Peter Kasper/dpa

Eine gute Nachricht für die Region kam am Mittwoch aus Berlin.

Die Elektrifizierung der Bahnstrecke Regensburg-Hof kommt schneller als erwartet. "Es ist eins der wichtigsten Infrastrukturprojekte der Region", schreibt die CSU-Bundestagsabgeordnete Astrid Freudenstein in einer Pressemeldung. Ein neues Bundesgesetz soll das Großprojekt um Jahre beschleunigen. 

Nun muss das Paket noch im Parlament beschlossen werden. Karl Holmeier, Bundestagsabgeordneter aus Cham begrüßt, dass der Bundestag jetzt per Gesetz umweltfreundliche Verkehrsprojekte genehmigen kann.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 07. November 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 07. November 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading