Am Theodor-Heuss-Platz brachen bislang unbekannte Diebe in eine Bäckerei in Regensburg ein und gelangten an Beute in Höhe von mehreren hundert Euro.

Die Tat ereignete sich nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei am frühen Freitagmorgen zwischen 3.45 und 4 Uhr. Über die gewaltsam geöffnete Eingangstür verschafften sich die Täter Zutritt zu den Geschäftsräumen. Aus diesen fehlt nun ein Wertbehältnis samt Inhalt im Wert von mehreren hundert Euro. Zudem entstand durch die brachiale Vorgehensweise der Einbrecher ein Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro.

Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Tel.-Nr. 0941/506-2888. Insbesondere Anwohner oder Nachtschwärmer könnten zur Tatzeit auf Personen oder Fahrzeuge aufmerksam geworden sein. Auch wenn für den Beobachter kein Zusammenhang mit dem Einbruch erkennbar ist, wird um eine Mitteilung an die Polizei gebeten.