Regensburg Radi-Orden für Hubert Aiwanger

Die Narragonia Regensburg hielt am Samstagabend ihren Hof- und Diplomatenball ab. Foto: Urte Scheubeck

Hoher Besuch bei der Narragonia Regensburg: Beim Hof- und Diplomatenball am Samstagabend gab sich auch Hubert Aiwanger die Ehre. 

Nach der überaus erfolgreich verlaufenen Prunksitzung vergangene Woche in Barbing nahm die Narragonia Karnevalsgesellschaft 1849 am Sonntag mit dem Hof- und Diplomatenball im Kolpinghaus das Regensburger Publikum ins Visier der Fröhlichkeit. Mit dem diesjährigen Motto "Verführung ins Paradies" demonstrierte die Narragonia einmal mehr die überragende Professionalität bei den Tanzdarbietungen und den Auftritten der Garden, an denen Choreograf und Trainer Franz Skupin und die Co-Trainer der Graden einen entscheidenden Anteil haben. Die Entscheidungsfindung bei den Tänzen erfolgt gemeinsam mit den Garden, was den Erfolg der Karnevalsgesellschaft ausmacht, die seit der Neugründung vor fünf Jahren auf Erfolgskurs ist.

Einen ausführlichen Artikel lesen Sie auf idowa+ und am Montag, 3. Februar, in der Donau-Post.

Auf idowa+ finden Sie außerdem weiteres exklusives Videomaterial.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading