Regensburg Ausstellung "aspekte" im Donau-Einkaufszentrum

Die aktuelle Ausstellung im Donau-Einkaufszentrum setzt sich spielerisch mit der Welt auseinander. Foto: Wolke

Es klingt fast ein bisschen entschuldigend. "Das Thema war bereits lange vorher vereinbart", vermelden die Verantwortlichen des Regensburger Donau-Einkaufszentrums zur neuesten Ausgabe der alljährlichen Ausstellung "aspekte".

"Spielerisch" war das Motto, das Kuratorin Anjalie Chaubal der aktuellen Truppe von Künstlern aus der Region vorgegeben hat. Verstecken braucht sich eine derartige Präsentation nicht. Ernste Zeiten verbieten einen verspielt-leichten Ton nicht. Und irgendwie war es ja passend: Gemeinsames Spielen hat beim "unfreiwilligen Rückzug ins Private", so Chaubal, in den vergangenen Wochen eine unvorhergesehene Aktualität erlangt.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 30. Juni 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading