Der Ausbau der A3 bei Regensburg schreitet weiter voran. In den kommenden zwei Wochen kommt es daher erneut zu Sperrungen. 

Wie die Autobahndirektion Südbayern mitteilte, kommt es am Dienstag, 27. August, und Mittwoch, 28. August, jeweils zwischen 12 Uhr mittags und 18 Uhr abends zu einer Sperrung an der Anschlussstelle Rosenhof. Die Auffahrt auf die Autobahn in Richtung Passau ist betroffen. Grund sind Asphaltierungsarbeiten im Übergangsbereich zur südlichen Autobahnfahrbahn, die derzeit auf drei Fahrstreifen verbreitert wird. Für Auto- und Brummifahrer gibt es eine Umleitung zur Anschlussstelle Neutraubling. Die andere Auffahrt und die Ausfahrten an der Anschlussstelle Rosenhof bleiben offen.

Von Montag, 2. September, bis Freitag, 6. September, wird die Autobahnbrücke zwischen Wolfskofen und Sarching für eine Woche gesperrt. Laut Pressemitteilung ist es aber möglich die Brücke mit dem Fahrrad oder zu Fuß zu überqueren. Grund für die Sperrung sind Arbeiten am Brückenfundament.