Im niederbayerischen Landwirtschaftsmuseum Regen geht am kommenden Wochenende, genauer gesagt am Sonntag, 16. September, das Wollfestival "Ois um d' Woi" über die Bühne.

Wolle, Textilien, Handarbeiten und natürlich alles rund ums Schaf stehen im Mittelpunkt des Wollfestivals. Die bunten Marktstände, das nette Mitmachprogramm für Kinder, das Anheizen der alten Esterer-Dampflokomobile, gemütliche Ecken zum Handarbeiten und regionale Spezialitäten runden das Programm ab.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 13. September 2018.