Es war die große Frage vor diesem CSU-Parteitag: Würde Parteichef Markus Söder sich in seiner Grundsatzrede wieder einmal nur an der Ampel-Koalition in Berlin abarbeiten? Oder würde man aus seiner Rede herauslesen können, welche eigenen inhaltlichen Vorstellungen für die Zukunft Bayerns die CSU im Landtagswahlkampf in den Vordergrund rücken will? Die Antwort nach 85 Minuten Söder in Augsburg: Noch steht die Ampel-Kritik im Vordergrund.