Hunderte, vielleicht Tausende alte Flachbildfernseher stapeln sich auf dem staubigen Boden einer Halle bei Oberschneiding (Kreis Straubing-Bogen). Was wirkt wie ein modernes, konsumkritisches Kunstwerk, gehört tatsächlich zur größten Anlage für Flachbildschirmrecycling in Deutschland. Zumindest sagt das Steffen Schulz, Gründer und Gesellschafter der Firma MER. Er verrät auch, warum alte Handys aus seiner Sicht am besten zuhause in irgendwelchen Schubladen aufgehoben sind.