Nichts weniger als die Planung eines terroristischen Anschlags wirft die Generalstaatsanwaltschaft einem jungen Mann aus dem Landkreis Cham vor. Vor dem Oberlandesgericht in Nürnberg beginnt am Donnerstag der Prozess gegen Fabian D., der es unter dem Decknamen "Heydrich", in Anlehnung an einen der berüchtigsten Nazischergen, zu zweifelhafter Berühmtheit gebracht hat. Ein Urteil wird für Anfang Dezember erwartet.