Mit Spannung war das erste Party-Wochenende nach langer Corona-Pause erwartet worden: Seit Freitag dürfen Clubs und Diskotheken im Freistaat erstmals nach fast zwei Jahren wieder öffnen - wenn auch unter strengen Regeln und Vorgaben. Unsere Redaktion hat sich umgehört, wie das Resümee bei örtlichen Tanzlokalen nach der langen Corona-Durststrecke ausgefallen ist.

Ein durchweg positives Fazit zieht Jürgen Bachhäubl, Inhaber des "upstairs - Musicclub & Dancefloor" in Landau. "Zum Start ist alles rund gelaufen." Dies habe in erster Linie mit dem Gäste-Aufkommen zu tun.