Rattiszell Wetterrückblick: Monat Juli war zu trocken

Wolkenabsenkung über Steinach im Kreis Straubing-Bogen. Foto: Martin Bohmann

Deutlich zu trocken und nur leicht zu warm - das ergaben die Werte, die an der privaten Wetterstation Eggerszell (Gemeinde Rattiszell) für den Monat Juli gemessen wurden.

Der Monat startete am 1. Juli bei einer Höchsttemperatur von 27,7 Grad Celsius und einer maximalen Sonnenscheindauer von 13,3 Sonnenstunden zunächst mit bravourösem Hochsommerwetter. Anschließend leicht zu kühles Wetter vom 2. bis 8. Juli.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading