Ein Mann randaliert in einem Supermarkt, wirft Lebensmittel aus den Regalen und wird dann von einem weiteren Kunden verprügelt – diese brutalen Videoaufnahmen gehen gerade im Netz viral. Die Behauptung: Es handelt sich um einen Ukrainer in einem Mix Markt in Regensburg. Videos wie diese suggerieren Russenfeindlichkeit in Deutschland. Doch woher kommen diese Aufnahmen und sind sie überhaupt echt? Was wir darüber herausgefunden haben.

Vorneweg gesagt: Das Video ist zwar nicht direkt gefälscht, aber eindeutig aus dem Zusammenhang gerissen – es zeigt keinen Vorfall in Regensburg