Rain Pate einer Blühfläche für Bienen werden

Landwirt Franz Lehner bietet Patenschaften an für Blühflächen. Auf dem Acker hinter sich will er im Frühjahr eine zertifizierte Blühmischung aussäen, die Nahrung und Lebensraum für Bienen bietet. Foto: pah

Bienen retten – aber nicht nur in der Theorie: Ein Landwirt aus Bergstorf bietet Patenschaften an.

"I mecht etz einfach wissen, ob de Leit bloß a Kreizal macha oder ob's de Schneid ham, wirklich wos zum doa!", sagt Franz Lehner. Der Landwirt aus Bergstorf in der Gemeinde Rain kündigt eine ungewöhnliche Aktion an: Wer Bienen nicht nur auf dem Papier retten will, kann bei ihm heuer "Pate" werden für eine Parzelle, auf der er eine Blühwiese aussäen wird. Derzeit sucht er noch nach einem Imker, der dort seine Völker aufstellen würde.

Lehner meint es ernst. Er lässt daher ...

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 16. Februar 2019.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos