Zwei umfangreiche Bauvorhaben wurden in der Gemeinderatssitzung vom Dienstagabend im Festsaal der Brauhausstuben weiter auf den Weg gebracht. So können sowohl der Geh- und Radweg nach Diemannskirchen fertiggestellt als auch die Kläranlage umgebaut werden.