In den Werkstätten der Fahrradhändler herrscht Hochbetrieb. "Wir haben alle Hände voll zu tun", bestätigt Klaus Hofbauer, Inhaber von Zweirad Diermeier in Cham. Doch nicht nur der Ansturm der Radlfahrer mit ihren reparaturbedürftigen Zweirädern macht ihm das Arbeiten schwer - es sind vor allem die Vorgaben im Lockdown, die ihn ausbremsen.