Quarantäne-Ende Genesene kehren zurück nach Viechtach

Der Bauzaun um die Gemeinschaftsunterkunft in Viechtach wird in diesen Tagen vollständig abgebaut. Foto: Hobelsberger

Nachdem das Gesundheitsamt die Quarantäne der Gemeinschaftsunterkunft im ehemaligen Medent-Gebäude am Dienstag beendete, dürfen die Personen, die aus der Quarantäne entlassen wurden, wieder nach Viechtach zurückkehren. Für sie ist es ein wiedergewonnenes Stück Normalität.

"Personen, die weiterhin in Quarantäne sein müssen, dürfen natürlich noch nicht zurück", schreibt Heiko Langer, Pressesprecher des Landratsamtes Regen.

Dies bestätigt auch Katharina Kellnberger, Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei der Regierung von Niederbayern: "Die individuellen Quarantänezeiten sind noch nicht in allen Fällen beendet. Alle Bewohner werden nach Ablauf ihrer jeweiligen Quarantänezeit nach Viechtach zurückkehren."

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 21. Mai 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading