Am Bahnsteig des S-Bahnhaltepunktes Pulling (Landkreis Freising) wurden in der Nacht auf Montag ein Wartehäuschen sowie mehrere Schaukästen von unbekannten Tätern schwer beschädigt.

Ein Bürgerhinweis förderte einen schweren Vandalismusschaden am S-Bahnhaltepunkt Pulling zu Tage. Am Bahnsteig wurden um die Mitternachtszeit das Wetterschutzhäuschen und ein Schaukasten vollständig entglast sowie die Scheiben eines weiteren Schaukastens schwer beschädigt. Der oder die Täter, die bislang unbekannt sind, dürften dabei Schottersteine verwandt haben, die am Bahnsteig aufgefunden wurden. Die Schadenshöhe wird derzeit ermittelt; sie dürfte sich aber im mittleren fünfstelligen Bereich bewegen.

Hinweise zu möglichen Tätern nimmt die Bundespolizeiinspektion in München unter der Rufnummer 089/515550-111 entgegen.