Betrunken mit Auto die Böschung hinab

Ein 21-Jähriger befuhr am Samstag gegen 22.25 Uhr Mann mit seinem Auto den oberen Parkplatzbereich des Glasgartens in Rötz-Hillstett und wollte sein Fahrzeug auf den unteren Parkplatz des Hotels umparken. Dabei kam der Fahrer von der Fahrbahn ab und fuhr die Böschung in Richtung des Hotelhaupteingangs hinunter. Dort kollidierte er mit zwei abgestellten Auto. Ein bei dem Mann durchgeführter Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von weit über 1,1 Promille. Er bekam eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.