Bernried: Rückewagen fällt um

Am Samstag gegen 13.45 Uhr befuhr ein 58-Jähriger mit seinem Traktorgespann die Hauptstraße in Bernried in Richtung Schatzendorf. In einer Linkskurve am Ortsausgang kam ihm seinen Angaben nach ein schwarzer Mercedes, der ins Schleudern geraten war, auf seiner Fahrbahnseite entgegen. Um einen Zusammenstoß mit dem Pkw zu vermeiden, zog der Traktorfahrer sein Gespann nach rechts auf das Bankett. Er geriet dabei aber in den Straßengraben, wodurch der angehängte, leere, Rückewagen umstürzte und beschädigt wurde. Der Pkw-Fahrer fuhr weiter, obwohl er den Unfall bemerkt haben müsste. Die FFW Bernried leitete bei der Bergung kurzfristig den Verkehr um und säuberte die Unfallstelle. Die Polizei Waldmünchen bittet um Hinweise.