Waldmünchen: Alkohol am Steuer

 Am Montagabend sollte im Stadtgebiet Waldmünchen ein Fahrzeug einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Dies erkannte der Fahrer und beschleunigte deutlich. Letztlich gelang es ihm aber nicht, sich der Kontrolle zu entziehen und er konnte gestellt werden. Dabei zeigte sich der Grund für das Verhalten des Mannes: Er stand unter Alkoholeinfluss. Die Folge war die Sicherstellung des Führerscheins und eine Blutentnahme.