Unbekannte haben zwischen dem 31. Januar und dem 16. Februar in einem Wald bei Bernhardsberg 15 Zaunpfähle eines Wildschutzzauns aus der Erde gerissen und den Zaun niedergetreten. Um den Zaun im Waldstück Spielbergholz wieder zu reparieren, waren mehrere Arbeitsstunden nötig. Der materielle Schaden wird auf einen unteren dreistelligen Bereich geschätzt. Die Polizei bittet unter der Telefonnummer 08581/9865660 um Hinweise.