Am Freitag haben drei Jugendliche beim Pockinger Baggersee mit Deo-Spraydosen gezündelt und einen Brand verursacht. Kurz vor 17 Uhr ging ein Notruf wegen eines lauten Knalls ein. Daraufhin brannte Laub in der Nähe eines Zauns. Laut der Zeugen fuhren drei Personen mit Fahrrädern weg. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Die Polizei Pocking hat die Dosen sichergestellt und Ermittlungen eingeleitet. Sie bittet unter der Telefonnummer 08531/90586-0 um Hinweise.