Prozess am Landgericht Regensburg Wegen sexuellem Missbrauch einer Minderjährigen

Einem Mann wird schwerer sexueller Missbrauch einer Minderjährigen vorgeworfen. Am Mittwoch wird sein Fall vor dem Landgericht Regensburg verhandelt. (Symbolbild) Foto: Landgraf

Ab Mittwoch muss sich ein Mann wegen schweren sexuellen Missbrauchs einer Minderjährigen vor dem Landgericht Regensburg verantworten.

Der Beschuldigte soll zwischen Oktober 2012 und Oktober 2018 in mindestens 14 Fällen sexuelle Handlungen an einem Mädchen vorgenommen haben. Die Minderjährige war zu den Tatzeitpunkten noch nicht 14 Jahre alt, worüber sich der Angeklagte laut Anklageschrift bewusst war.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading