Auf diesen Tag haben die Trenckfamilie und die Waldmünchner sehnlich gewartet: die Eröffnung der 71. Festspielsaison nach zweijähriger Corona-Pause und die Inbetriebnahme der sanierten Kultur- und Festspieltribüne. Nach der gelungenen Doppel-Premiere am Wochenende steht einer glanzvollen Saison nichts mehr im Weg.