Preissteigerungen von an die 20 Cent pro verbrauchten Kubikmeter müssen dieses Jahr mancherorts die Verbraucher für ihr Trinkwasser hinnehmen. In die Kalkulation spielen dabei viele Faktoren hinein, wie die Geschäftsleiter der Wasserzweckverbände berichten. Lockdown, Heimarbeit und heiße Sommer treiben außerdem den Wasserverbrauch zu Hause nach oben.