Die Hengstschauen der Kaltblut- und Haflingerzüchtervereinigung Bayerischer Wald, Sitz Bad Kötzting, haben schon eine lange Tradition. Alle zwei Jahre fand die Präsentation der Hengste in der Kollmaier-Reithalle in den Auwiesen statt. Hunderte von Zuschauern verfolgten unter Pferdegewieher die Vorstellung der Hengste im regionalen Zuchtgebiet. Diese diente immer als Entscheidungshilfe für die Züchter. Heuer muss sie wegen der Corona-Pandemie ausfallen.